Kundenservicecenter
04191-90 96 0

Mariendistel Vital

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

Das DPH® Mariendistel Vital
Die Namen der Mariendistel
DPH® Mariendistel Vital

Die Mariendistel, lateinisch Silybum marianum, ist eine historisch gewachsene Pflanze. Schon seit dem Jahr 300 v. Christi schwört man auf die Kraft dieses prachtvollen Dornengewächses. Zu dieser Zeit wurde die Mariendistel erstmalig von dem Naturforscher Thephrastos von Eresos im antiken Griechenland beschrieben.

 

 

 

 

Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskund im Arm

 

 

Eine alte Legende

Das gefleckte Aussehen der Pflanzenblätter lässt sich auf eine Legende zurückzuführen. Dieser zufolge soll die Mariendistel Maria und ihrem Neugeborenen Unterschlupf geboten haben, als beide auf der Flucht nach Ägypten waren. Währenddessen fielen ein paar Tropfen Muttermilch auf die Blätter der Pflanze. Man sagt, dies sei der Grund für ihr marmoriertes Aussehen.
Die Mariendistel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anbau der Mariendistel in Klostergärten
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Die Leber

Der Sitz der Leber beim Menschen
Sitz der Leber

Die Leber als das größte innere Organ des Menschen liegt in der Bauchhöhle. Das rotbraune Organ wiegt etwa eineinhalb Kilo. Der große rechte Leberlappen befindet sich hinter dem rechten Rippenbogen im rechten Oberbauch und ist der deutlich größere Teil des Organs. Der kleinere linke Leberlappen reicht in den linken Oberbauch hinein. Die ganze Leber liegt direkt unter dem Zwerchfell.

 

 Tipp zur Leber

 

Die Leber

Die Leber ist für uns Menschen lebenswichtig. Doch symbolisch gesehen, hat das Organ einen nicht weniger hohen Stellenwert. So vermutet man, dass sich ihr Wortstamm letztlich vom Ausdruck Leben ableitet und die Leber einst auch als „Sitz des Lebens“ bezeichnet wurde. Durch die weltberühmte Sage von Prometheus, in der die Leber eine wesentliche Rolle spielt, ist sie schließlich auch in die griechische Mythologie eingegangen. Da die Leber die Begabung besitzt sich zum Teil selbst erneuern zu können, symbolisiert sie auch die Regenerationskraft unseres Lebens.

Was macht die Leber eigentlich ?

 

 

Die Funktion der Leber
 


 

Inhaltsstoffe DPH® Mariendistel Vital

Diese zwölf Inhaltsstoffe enthält unser einzigartiges Naturprodukt DPH® Mariendistel Vital. Sie sollten ein mal täglich zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit verzehren.

 

 


Die Inhaltsstoffe im überblick 

 


 

 

Würden Sie DPH® Mariendistel Vital weiterempfehlen?

Diese Grafik auf unserer DPH® Kundenskala zeigt überaus deutlich, dass die Zufriedenheit mit unserem Produkt DPH® Mariendistel Vital maximal hoch ist. 98 % unserer DPH® Kunden würden dieses Naturprodukt weiterempfehlen.

Befragung von 681 DPH® Kunden
beim Verzehr von DPH® Mariendistel Vital Kapseln.

 

 

 

 


Weiterempfehlungen unserer Kunden




Allgemeines Wohlbefinden

Die Grafik zeigt wie viele unserer DPH® Kunden die "Steigerung der Vitalität", den "erholsameren Schlaf", die "gute Verträglichkeit von Speisen" und die "gute Verträglichkeit von Getränken" durch den Verzehr unserer DPH® Mariendistel Vital Kapseln feststellten. Es handelt sich hierbei um individuelle Einzelergebnisse, die nicht für jeden Verbraucher repräsentativ übertragbar sind.

Befragung von 681 DPH® Kunden
beim Verzehr von DPH® Mariendistel Vital Kapseln.
Hier war eine Mehrfachnennung möglich.

 

 

 

 

 
Das Wohlbefinden unserer Kunden im überblick




Die Erfolgserlebnisse unserer DPH® Kunden

Die Grafik zeigt, dass hervorragende 95 % Prozent unserer DPH® Kunden bei der Befragung in Bezug auf den Verzehr der DPH® Mariendistel Vital Kapseln begeistert waren.


Befragung von 681 DPH® Kunden
beim Verzehr von DPH® Mariendistel Vital Kapseln.

 

 

 

 

 Die Erfolgsergebnisse unserer Kunden im überblick


 

85% aller befragten DPH® Kunden haben DPH® Mariendistel Vital
mit 5 Sternen ausgezeichnet!

 

 

 5 Sterne Bewertung

Befragung von 547 DPH® Kunden Skala von 0 - 5
(5 Sterne beste Auszeichnung)


DPH® Mariendistel Vital
DPH® Mariendistel Vital

Das im Produkt enthaltene Cholin ist eine wichtige Substanz für Säugetiere. Es ist Bestandteil von Lecithin, welches ein Teil der Zellmembranen tierischer und pflanzlicher Lebewesen ist.

Für unseren Organismus stellt das Cholin eine essentielle Unterstützung dar. Es trägt sowohl zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion als auch zu einem normalen Fettstoffwechsel bei.

Neben Mariendistel enthält die Rezeptur dieses DPH® Produkts wertvolle natürliche Substanzen, wie Arti­schocken-, Löwenzahn-, Johannisbeerblatt-, Wald­meister-, Schwarzer Rettich- und Galgantpulver sowie Ingwerextrakt.

Ich empfehle Ihnen 1 mal täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu verzehren. 

Da unsere Leber nach der inneren Organuhr zwischen 2 und 4 Uhr nachts die höchste Aktivität hat, bitte ich Sie abends 1-2 Kapseln zu verzehren.

Dieses DPH® Produkt ist lactose- und hefefrei.

Dr. Peter Hartig
Mein Tipp:
Ein wohltuender Leberwickel mit Salz aus dem Toten Meer

Die Leber macht täglich soviel für uns!

Mit einem feuchtheißen Wickel können wir sie bei ihrer wertvollen Arbeit hilfreich unterstützen.

Für den Leberwickel benötigen Sie „Totes Meersalz“, ein Gästehandtuch, ein großes Handtuch und eine angenehm temperierte Wärmflasche.

So wenden Sie den Leberwickel richtig an:

  • Schütten Sie eine Handvoll Meersalz in eine Schüssel mit warmen Wasser.
  • Tränken Sie das Gästehandtuch mit dem Salzwasser, wringen es kräftig aus, und legen es unter Ihren rechten Rippenbogen auf die Leberregion.
  • Legen Sie die Wärmeflasche darüber und decken das ganze mit dem großen Handtuch zu
  • Machen Sie es sich bequem, schließen Sie die Augen und lassen Sie die angenehme Wärme 20-30 Minuten auf Ihren Körper wirken.

Wiederholen Sie den Wickel je nach Bedarf entweder zur Mittagszeit oder am Abend. Damit die Leber bestmöglich arbeiten kann, rate ich Ihnen über den Tag viel zu trinken. Gut dafür eignen sich kohlensäurearmes Wasser und ungesüßte Tees.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen alles Gute für Ihre Gesundheit!

 Dr. Peter Hartig

Ihr Dr.rer.nat. Peter Hartig

 

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

 

.